Basteln, DIYs

Feuer und Flamme für Weihnachten: Kerzen verzieren

Feuer und Flamme, kerzen verzieren in der Vorweihnachtszeit mit nuukk Kindertattoos

Mit den temporären Tattoos von nuukk könnt ihr kinderleicht Kerzen verzieren. Das geht genauso so einfach, wie die Tattoos auf die Haut zu kleben. Zusätzlich könnt ihr sie noch mit Kerzenwachs-Stiften aufhübschen. Die fertigen Kerzen eignen sich natürlich super als Weihnachtsgeschenk, oder für einen Adventskranz.

Form und Größe der Kerzen könnt ihr beliebig auswählen, bei der Farbe empfehlen wir euch jedoch lieber etwas hellere Töne zu wählen, damit die Tattoos auch gut zur Geltung kommen.

Was ihr braucht um die Kerzen zu verzieren:

Anleitung zum Kerzen dekorieren

1. Als Erstes sucht ihr euch die Tattoos aus, die ihr auf die Kerzen kleben möchtet. Dann schneidet ihr alle Tattoos vorsichtig aus und legt sie bereit. Versucht die Tattoos möglichst genau auszuschneiden, damit sie am Ende sauber aussehen auf der Kerze.

Kerzen verzieren mit nuukk Bio Kindertattoos / Tattoos, vegan, Motive: Winter, Dachs, Weihnachten / Kerzen verschönern

2. Wenn ihr all eure Tattoos ausgeschnitten habt, legt die Kerzen und einen feuchten Lappen bereit. Die Kerzen brauchen keine spezielle Vorbehandlung, sie sollten einfach sauber und glatt sein. Nun könnt ihr vorsichtig das Transparentpapier von einem Tattoo lösen und dieses, wie ihr es auf der Haut macht, auf der Kerze platzieren.

nuukk Bio Kindertattoos / Tattoos, vegan, Motive: Winter, Dachs, Weihnachten / Kerzen verschönern

3. Dann drückt ihr den feuchten Lappen richtig fest auf das Tattoo und hier müsst ihr wirklich genug lang drauf bleiben, damit sich das Tattoo ganz vom Papier löst. Wenn ihr genug lang drauf gedrückt habt, löst sich das Papier fast von selbst und ihr könnt es dann vorsichtig entfernen.

4. Achtung, die Oberfläche des frischen Tattoos ist am Anfang noch ein bisschen klebrig. Lasst es ein paar Minuten trocknen und sorgt dafür, dass nichts das Tattoo berührt.

5. Als Nächstes könnt ihr die Kerzen weiter dekorieren. Dazu benutzt ihr die Wachsstifte. Ihr könnt damit kleine Schneeflocken, Sterne oder einfach Striche und Muster auf die Kerzen zeichnen. Die Farbe muss danach gut trocknen.

nuukk Bio Kindertattoos / Tattoos, vegan, Motive: Winter, Dachs, Weihnachten / Kerzen verschönern

6. Wenn ihr keine Kerzenstifte habt, funktioniert alternativ auch Acryl Farbe. Dazu nehmt ihr von euer Farbauswahl jeweils einen Tupfen auf einen Teller und malt eure Schneeflocken etc. mit einem feinen Pinsel oder mit einem Zahnstocher auf die Kerze.

Gutes Gelingen *

Fotos und Idee: Anja Berger

Ein Kommentar zu “Feuer und Flamme für Weihnachten: Kerzen verzieren

  1. Abgefahrene Idee, die Tattoos für Verzierungen zu verwenden. Genial! Das eröffnet ja völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten, auch um zum Beispiel ein Watercolor Tattoo oder ein Maori Tattoo für Dekodesign zu verwenden. Danke für den tollen Input!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert