Inspiration: Nordic Style Adventskranz selber machen - nuukk

Inspiration: Nordic Style Adventskranz selber machen

November 16, 2022

Inspiration: Nordic Style Adventskranz selber machen

Passend zu den schönen Kerzen, die wir mit diesen Wintertiere-Tattoos beklebt haben, gibt’s dieses Jahr einen klassischen, grünen Adventskranz im nordischen Stil. Statt Glitzer und Bling-Bling zieren getrocknete Orangenscheiben und Baumwollblüten den Kranz und verleihen ihm so den “Hygge-Look“, sprich, er schafft eine gemütliche Atmosphäre, in der man das Zusammensein und den Kerzenschein genießt!

nuukk Adventskranz selber binden

Was braucht man alles, um einen Adventskranz selber zu machen?

• Eisbären Tattoos

• Einen Strohkranz-Rohling mit 30 cm Durchmesser

• Drei Nordmanntannenzweige

• Eukalyptus

• Eine kleine Stacheldraht-Pflanze

• Draht

• Getrocknete Orangenscheibe und Baumwollblüten

(Findet ihr meistens in einem gut ausgestatteten Blumengeschäft)

• Gartenschere, Schere

• Vier weiße Kerzen

• Kerzenhalter für Adventskränze

 

Bereitet euch euren Arbeitsplatz gut vor, denn ihr braucht etwas Platz. Wenn ihr also einen größeren Esstisch habt, arbeitet am besten von dort. Nachdem ihr euer Material bereitgelegt habt, schneidet ihr nun mit der Gartenschere die kleineren Zweige von euren Tannenästen ab und legt sie zum Beispiel auf ein Tablett. So habt ihr sie nachher griffbereit und danach auch nicht überall die Nadeln rumliegen. 

nuukk Adventskranz selber binden

Anleitung: nordischen Adventskranz binden

Dann könnt ihr bereits mit dem Binden anfangen. Legt dazu den Kranzrohling vor euch und umwickelt ich einmal mit dem Draht. Fixiert den Anfang des Drahtes, sodass dieser fest am Rohling hält.

nuukk Adventskranz selber binden

Jetzt drapiert ihr die ersten Zweige der Nordmanntanne um den Rohling und hält diese mit einer Hand fest. Wickelt mit der anderen Hand den Draht fest um die Zweige, damit sie am Rohling fixiert werden.

Macht das Ganze so weiter und arbeitet dieses Mal, zusätzlich zum Tannengrün, auch etwa 10 – 15 cm lange Eukalyptuszweige mit ein. Diese dürfen ruhig etwas nach außen stehen, sodass der Kranz einen etwas wilderen Look erhält.

nuukk Adventskranz selber binden

Dann bindet ihr wieder eine Schicht mit nur Tannengrün und dann folgt eine Runde Stacheldraht-Pflanze. Schneidet dafür etwas von der Pflanze ab und arbeitet es auf dieselbe Weise, nur etwas kompakter als die Eukalyptuszweige, mit ein. Wiederholt das ganze immer wieder, bis der Adventskranz voll gebunden ist. Durch die Wiederholung wirkt der Kranz nicht zu akkurat, trotzdem hat er aber eine Regelmäßigkeit.

 

Tätowierte Kerzen als Highlight

Als nächstes tätowiert ihr die Kerzen. Schneidet dazu die Tattoos schön aus, entfernt das Schutzpapier und platziert sie auf den Kerzen. Nun müsst ihr mit einem feuchten Lappen gegen das Papier drücken, bis sich dieses löst. Dekoriert all eure Kerzen und befestigt diese dann mit dem Adventskranzkerzenhalter auf dem Kranz. Eine ausführliche Anleitung dazu findet ihr ja hier (Link Kerzen DIY)

nuukk Adventskranz selber binden

Zum Schluss drapiert ihr noch die getrockneten Orangenscheiben und die Baumwolle auf dem Kranz. 

 

Et voilà, fertig ist euer nordischer Adventskranz aus Naturmaterialien. 

Happy Hygge!

nuukk Adventskranz binden